Seminar "Fürbitten - was bewirken sie?"

Fürbitten<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-thal-lutzenberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>12</div><div class='bid' style='display:none;'>1093</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

im KGH Buechen
von Pfr. Klaus Steinmetz
Die Kommission „Glaube-Welt-Gesellschaft“ der Kirchenvorsteherschaft veranstaltet zusammen mit Pfr. Klaus Steinmetz ein dreiteiliges Seminar zum Thema „Fürbitten“ am 6. Nov., 4. Dez. und 8. Jan. jeweils um 19.30 Uhr im KGH Buechen.

Am ersten Abend gehen wir theologischen und psychologischen Fragen nach: Was bewirken Fürbitten bei anderen und was beim Betenden selbst?
Am zweiten Abend kommen Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Konfessionen zu Wort und berichten darüber, welchen Stellenwert Fürbitten in ihrer Kirche haben.
Der dritte Abend, schon im neuen Jahr, widmet sich der Praxis: Soll man in der Kirche Pinwände aufstellen oder ein Buch auflegen, wo Menschen ihre Fürbitten deponieren können? Was diese Frage anbetrifft, so wären wir froh um möglichst viele Meinungsäusserungen aus der Gemeinde. Bitte melden Sie sich bei Pfr. Steinmetz. Danke und herzliche Einladung!
Autor: Jnes Sarcinella     Bereitgestellt: 06.10.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch