Freiwilliger Beitrag für Kirchenbote

Info<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-thal-lutzenberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>12</div><div class='bid' style='display:none;'>302</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Beschluss der Kirchenvorsteherschaft
Kassieramt,
Die Kirchenvorsteherschaft hat an ihrer April-Sitzung die Anfrage eines Kirchbürgers anlässlich der Kirchgemeindeversammlung behandelt, der den Verzicht auf die Erhebung eines Beitrags für den Kirchenboten zum Inhalt hatte.

Nach Abwägen aller Aspekte hat die Kivo beschlossen, dem Kirchenboten weiterhin einmal pro Jahr einen Einzahlungsschein beizulegen, mit dem die Kirchbürger der Kirchgemeinde einen freiwilligen Beitrag für den Kirchenboten zukommen lassen können.

Die Kivo dankt allen Kirchbürgern ganz herzlich, die damit unserer Kirchgemeinde rund 2'500 Fr. pro Jahr als Unterstützung und Spende zukommen lassen.
Autor: Jnes Sarcinella     Bereitgestellt: 15.05.2017    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch