Infos aus der Baukommission

Info<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-thal-lutzenberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>12</div><div class='bid' style='display:none;'>302</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Neubau Kirchgemeindehaus Thal
Das umfangreiche Baugesuch wurde am 25. April eingereicht, die Bauvisiere am 28. April erstellt. Nach Ablauf der Einsprachefrist von zwei Wochen werden die Baugesuchsunterlagen auch noch durch die kantonalen Ämter geprüft. Wir hoffen, die Baubewilligung im Juli 2017 zu erhalten. Anschliessend werden die Aufträge für den ersten Teil der Bauarbeiten erteilt.

Betreffend „Holz aus Thaler Wald“ haben die Abklärungen mit den Thaler Ortsbürgern ergeben,
dass die Tragkonstruktion für das KGH aus dem Thaler Wald geliefert werden könnte. Im Zusammenhang mit der Arbeitsvergabe der Holzbaukonstruktion müssen dann Kosten und Termine geprüft werden. Für das Kleid unseres KGHs, der Lärchenholzfassade, kann leider kein Thaler Holz eingesetzt werden. Die Lärchen sind zu verstreut im Wald, und ein Fällen würde nach Aussage des Waldchefs der Thaler Ortsbürger den Kostenrahmen sprengen.

Die Zahl der Baukommissionssitzungen hat sich reduziert. Wir treffen uns nun etwa einmal pro Monat. Im Zusammenhang mit den Arbeitsvergaben werden dann sicher wieder mehr Sitzungen notwendig.
Autor: Jnes Sarcinella     Bereitgestellt: 15.05.2017     Besuche: 12 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch