Orchesterkonzert in der Buechner Kirche

Orchesterverein Rorschach<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-thal-lutzenberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>12</div><div class='bid' style='display:none;'>1035</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Freitag, 25. Mai um 20 Uhr
Am Freitag, 25. Mai um 20 Uhr gibt der Orchesterverein Rorschach unter der Leitung von Markus Lang ein Orchesterkonzert in der evang. Kirche Buechen.

Das Orchester begleitet den Klarinettisten Markus Egger im Klarinettenkonzert von Carl Stamitz, in den sechs rätoromanischen Volksliedern des Komponisten Gion Antoni Derungs, im virtuosen „Sholem-alekhem“ von Béla Kovacs und dem schottischen Tanz „Reel“ von Graham Waterhouse.

Der in St. Gallen lebende Markus Egger erhielt das Lehrdiplom für Klarinette am Konservatorium Winterthur und studierte Blasmusikdirektion am Konservatorium Luzern. Er hat einen Lehrauftrag für Klarinette an den Kantonsschulen St.Gallen und Wil.

Der Eintritt ist frei. Es wird eine Kollekte erhoben.
Herzliche Einladung!
Autor: Jnes Sarcinella     Bereitgestellt: 14.05.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch