Konfirmandenweekend

Niklaus von Flüe
Der Ranft ruft. Vor rund 600 Jahren hat sich Niklaus von Flüe (be)rufen lassen. Und wir – die frischen KonfirmandInnen mit Begleit- und Pfarrpersonen – folgen den Spuren dieses beachtlichen Menschen aus dem 15. Jahrhundert.

Wer war dieser Bruder Klaus? Das interessiert uns. Wer hatte ihn berufen? Wie zeigte sich das? Wie reagierte seine Frau - seine Familie? Schliesslich war er Ehemann und Vater - obendrein ein freier Bauer - Ratsherr - Richter - Mystiker - Pilger - Einsiedler - Friedensbotschafter - Asket - Heiliger - Ratgeber - Held - Tänzer - Krieger.

Vom 6.-8. September sind wir in Flüeli - da hat er gelebt. Wir steigen hinab in den Ranft - dorthin hat er sich zurückgezogen und wir sind in Sachseln unterwegs auf der Suche nach Antwort.
Bereitgestellt: 08.08.2019    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch