SolarKirche Buechen-Staad

Baubewilligung erhalten
Das Projekt begann mit der Gründung einer Arbeitsgruppe unserer Kirchgemeinde und der Informationsveranstaltung vom 22. November 2019. In der Advents- und Weihnachtszeit 2019 kamen bereits über 40‘000.- Franken Spendengelder zusammen. Im Verlauf des Jahres 2020 noch einmal 20‘000.-. Kurz vor Weihnachten 2020 erfolgte die Baubewilligung durch die Gemeinde Thal.
Zur Zeit arbeiten Andreas Forter, der Liegenschaftsverantwortliche der Kirchgemeinde, Ingenieur Beat Bosshart und Pfr. Klaus Steinmetz die konkreten Bauaufträge aus und holen Offerten von lokalen Handwerkern ein. Die Solaranlage auf dem Dach des Buechner Kirchgemeindehauses wird voraussichtlich im Frühjahr erstellt werden, sodass schon bald Ökostrom fliessen kann zugunsten des Hilfswerks «Solafrica», das in fünf afrikanischen Ländern Solaranlagen errichtet, v.a. auf Schulen und Landspitälern.
Bereitgestellt: 01.02.2021     Besuche: 36 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch