Krippenspiel 2020

«De Baruch - en unbruuchbare Hirtehund»
Die Hirten erhalten einen neuen Hund, der auf die Schafe aufpassen soll. Aber der junge Baruch ist völlig unbrauchbar. Er lässt sich nicht erziehen. Er hat Angst vor den Schafen und
freundet sich mit dem Wolf an. Als aber die Hirten wegen singenden Engeln plötzlich davonrennen, kann sich Baruch bewähren.

Welche Figur könntest du zum Leben erwecken? Unsere erste Probe findet am 14. November um 9.30 Uhr im KGH Thal statt. Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir um Anmeldung bei Jeannine Künzli bis 13. November: jeannine.kuenzli@evang-thal-lutzenberg.ch oder 079 886 00 30.
Wir freuen uns auf viele Mitwirkende!
Bereitgestellt: 13.10.2020     Besuche: 18 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch