Neue Mitarbeiterin in der in der Kinder- und Jugendarbeit

Ladina Kamber (Foto: pd)

ab August
"Ich heisse Ladina Kamber und bin 23 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern und meinem Partner wohne ich in Lutzenberg. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, verbringe Zeit mit meiner Familie, gehe ins Yoga, lese, höre Musik, mache Sport und geniesse die Natur. Des Weiteren bereitet es mir grosse Freude, wenn im Sommer tagsüber Techno Partys stattfinden und ich tanzen gehen kann. Meine Freude am Tanzen darf ich ausserdem im Rahmen von meinem freiwilligen Engagement im roundbaout kids weitergeben. Die monatlichen Besuche in einem Wohn- und Pflegeheim und andere Projekte des Jugendrotkreuzes St. Gallen stellen weitere freiwillige Aktivitäten dar, die ich schätze.
Ich studiere Vollzeit Sozialarbeit an der Ostschweizer Fachhochschule in St. Gallen und absolviere aktuell das letzte Semester des Bachelorstudiums. Seit dem Frühjahr 2020 bin ich als Aushilfe bei der Jugendarbeit in Walzenhausen angestellt.
Die Chance, bei der evangelischen Kirchgemeinde Thal-Lutzenberg ab August 2021 meine erste Stelle als Sozialarbeiterin nach Abschluss des Studiums antreten zu können, freut mich sehr. Der Arbeitsbereich Kinder und Jugendliche der Kirchgemeinde bietet abwechslungsreiche Aufgaben, auf die ich vorfreudig blicke.
In meinen bisherigen Praktika konnte ich diverse Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln, die ich stets als erfrischend und bereichernd erlebte. Auf die Zeit nach den Sommerferien sowie auf das Kennenlernen mit den Kindern und Jugendlichen warte ich gespannt.
Neben der Arbeit bei der evangelischen Kirchgemeinde Thal-Lutzenberg werde ich das Masterstudium in Sozialer Arbeit beginnen. In diesem Zusammenhang erwarte ich eine wechselseitige Bereicherung aus der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen sowie den Inhalten des Studiums."
Bereitgestellt: 09.07.2021     Besuche: 33 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch